1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
46 Besucher online

Halbmarathon Hall-Wattens

31.01.2017

"Dieser Lauf ist hart, aber herzlich" Countdown für den 11. Raiffeisen Halbmarathon Hall-Wattens am Samstag, 13. Mai, gestartet

Der Termin für den sportlichen Höhepunkt des Jahres in der Region Hall-Wattens rückt Tag für Tag näher. Längst schon haben die Vorbereitungen für den 11. Raiffeisen Halbmarathon Hall-Wattens begonnen, wie Heinz Lutz, der Rennleiter und Obmann des durchführenden Vereins, Haller Lauftreff, erklärt: „Die Organisation für den jeweils nächsten Halbmarathon beginnt eigentlich im Herbst mit der Generalversammlung des Vereins. Ich freue mich, dass dabei alle anwesenden Mitglieder für die erneute Durchführung gestimmt haben. Die Motivation unserer Mitglieder, aber auch aller anderen Helfer – wir sind beim Rennen mit ca. 230 Personen inkl. der Blaulichtorganisationen im Einsatz – ist groß. Der Verein Haller Lauftreff übernimmt die Organisation gerne wieder gemeinsam mit dem Stadtmarketing Hall in Tirol und dem Team rund um den Turnverein Wattens.“

Umso schöner ist es für den Rennleiter daher, dass von den kleinen und großen Teilnehmern so viel Positives zurückkommt: „Dabei ist auch unser neuer Slogan HART aber HERZLICH entstanden. Hart , da wir mit 21,9 Kilometer und einigen Höhenmetern einen schwierigen Lauf haben und das herzlich haben unsere Teilnehmer erfunden. Diese haben uns immer wieder gelobt und gesagt, dass alle Helfer so außergewöhnlich freundlich und hilfsbereit sind. Das freut mich als Rennleiter natürlich besonders“, strahlt Heinz Lutz.

Was die Bewerbe angeht, vom Zwergerllauf, über die Kinder-Läufe in Hall in Tirol und Wattens, dem Nordic-Walking-Bewerb bis zum Volkslauf, Staffellauf und dem Halbmarathon, setzen die Organisatoren in Hall in Tirol und Wattens nach dem Jubiläum 2016 beim kommenden Lauf auf Bewährtes. „Letztes Jahr war der 10. Halbmarathon und heuer feiern wir zehn Jahre Lauftreff. Hier hat eine super Entwicklung stattgefunden. Dieses Angebot kostenlos dienstags und samstags in der Gruppe gemeinsam zu laufen und sich auf den Halbmarathon vorzubereiten, hat Laufbegeisterte aus halb Tirol nach Hall gezogen. Wir hatten einmal sogar 53 Teilnehmer an einem Dienstagabend, das hat keiner unserer vielen Nachahmer je geschafft“, berichtet der Obmann des heutigen Vereins „Haller Lauftreff“ stolz, welcher aus dieser gemeinsamen Laufbegeisterung vor ein paar Jahren entstanden ist. Mit Beginn der Sommerzeit wird übrigens wieder gemeinsam gelaufen – eine Anmeldung ist nicht nötig.

 

Nicht nur in Hall in Tirol, sondern auch in Wattens, steigt die Vorfreude auf den großen Lauf-Event, wie Wattens Vizebürgermeister Willi Greuter bestätigt: „Die Vorbesprechungen etwa mit Andreas Marsoner vom Turnverein Wattens und mit Amtsdirektor Martin Krämer haben schon begonnen. Wir freuen uns, dass wir wieder im Rahmen des Raiffeisen Halbmarathon Hall-Wattens einen Kinderlauf veranstalten werden. Mit der Einbindung des Ortszentrums als Übergabeort für den Staffellauf beim Halbmarathon ist es gelungen, die Laufbegeisterung noch mehr zu steigern. Für die Teilnehmer ist es nach halber Strecke auch motivierend, wenn sie bei Partystimmung von den Zuschauern kräftig angefeuert werden. Der 13. Mai kann kommen.“ Bereits im Vorfeld wird in den Schulen ein Sporttag abgehalten und mit der Aktion „Schmatzi“ auch auf die Bedeutung gesunder Ernährung hingewiesen.

 

Nicht wegzudenken, wenn es um die größte Sportveranstaltung geht, ist der Hauptsponsor. Dabei ist der finanzielle Aspekt nur ein Teil der engen Verbindung: „Die Raiffeisen Regionalbank Hall in Tirol ist seit der ersten Auflage treuer Partner und Co-Veranstalter beim Halbmarathon Hall-Wattens. Diese nachhaltige Kooperation zwischen dem Stadtmarketing Hall in Tirol, dem Haller Lauftreff und unserer Bank hat sich zu einem erfolgreichen Beispiel von gelebter Partnerschaft entwickelt, auf welche wir nicht verzichten wollen. Eine Partnerschaft, wie wir sie auch in der alltäglichen Geschäftspraxis mit unseren Kundinnen und Kunden versuchen zu leben. Untermauert wird diese Tatsache auch damit, dass mittlerweile neben unserem finanziellen Engagement auch viel persönliche und ehrenamtliche Arbeit in verschiedenen notwendigen Funktionen rund um diese Veranstaltung von der Basis unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bis hinauf in die Chefetage geleistet wird. Das macht uns als Vorstand besonders stolz!“, so einstimmig die beiden Direktoren Erich Plank und Peter Grassl von der Raiffeisen Regionalbank in Hall in Tirol.


11. Raiffeisen Halbmarathon Hall-Wattens
Samstag, 13. Mai 2017
www.halbmarathon-hall-wattens.at

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 2.173 Sekunden mit 24.6 MB Speicher