1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
78 Besucher online

Hall AG informiert korrekt!

Hall AG informiert korrekt - Gewässerkonzept Teil des Projektes

Der Vorstand der Hall AG stellt klar, dass es ein Kraftwerksprojekt Weißenbach ohne ökologische Begleitmaßnahmen nicht geben wird und darf. Die Hall AG geht davon aus, dass die Wasserrechtsbehörde entsprechende Auflagen machen wird und hat von sich aus im Projekt entsprechende Vorschläge für die ökologische Gestaltung der Absamer Bäche gemacht. Dazu Vorstandsvorsitzender Christian Holzknecht: „ Auch wir wollen, dass die Absamer Bäche erhalten bleiben Wir wollen sogar, dass zukünftig die Absamer Bäche in ihrem gesamten Verlauf Wasser führen. Gewässerökologen bestätigen, dass die Bäche ökologisch gestaltet werden können.“ Holzknecht erinnert in diesem Zusammenhang daran, dass derzeit weite Strecken der Bäche verrohrt und wegen der Ausleitung für die Kraftwerke gänzlich trocken sind. 

Art der Kommunikation befremdet
Die Hall AG hat der Gemeinde Absam unmittelbar nach der Einladung zur Verhandlung Gespräche über einen Regionalvertrag und über die ökologischen Ausgleichmaßnahmen angeboten. Der Vorstand der Hall AG bedauert, dass die Auseinandersetzung vor einem ersten Gespräch schon öffentlich über die Medien geführt wird. Holzknecht: „Wir bleiben bei unserem offenen Angebot und sind sicher, dass sich im Gespräch vieles aufklären lassen wird.“

Gewässerkonzept ist vorgesehen
Die Hall AG hat in ihrem Projekt verschiedene Varianten für eine ökologische Gestaltung der beteiligten Bäche vorgeschlagen. Das was öffentlich kommuniziert sei leider nur der Teil des Konzeptes, der darstellt, was passiert, wenn nichts passiert. Der Teil, der die ökologische Gestaltung der Bäche enthält dürfe der Bevölkerung nicht vorenthalten werden. Holzknecht: „Wir werden die Bevölkerung noch intensiver informieren und wichtige Teile der Einreichunterlagen ins Internet stellen. Unser Projekt ist ökologisch und wirtschaftlich nachhaltig und in Zeiten steigender Strompreise und der CO2 Problematik im Sinne der Menschen. 

(Presseaussendung)
Hall AG
Mag. Kornelia Dupan
Leitung Marketing & Kommunikation

Weitere Infos:
Kraftwerk Weißenbach wird verhandelt
Gewässerkonzept Teil des Projektes

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 2.034 Sekunden mit 30.2 MB Speicher