1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
74 Besucher online

ngstudio not working - NGStudio funktioniert nicht mehr

Pinnacle Studio 17 Ultimate hat ein Problem beim Exportieren auf Youtube

Ich habe soeben ein Update von Pinnacle Studio 12 auf Studio 17 gemacht und ein erstes 3-Minuten-Projekt erstellt, welches ich auf Youtube hochladen wollte. Im Ersten Anlauf war ich begeistert! Einfach auf Export gehen, "Youtube" auswählen und Veröffentlichung starten. Innerhalb kürzester Zeit war der Film hochgeladen und soweit alles bestens.

Dann kam das Problem, mit dem ich dann gleich mehrere Stunden verbracht habe. Ich wollte den selben Clip mit einer neuen Audio-Spur versehen und ebenfalls auf Youtube hochladen. Sense - Sofort nach dem Klick auf "Veröffentlichung starten" kam die Fehlermeldung "NGStudio funktioniert nicht mehr" - super :(

Dutzende Foren und FAQ-Seiten von Pinnacle durchforstet - das selbe Problem haben extrem viele Leute, aber die vorgeschlagenen Lösungen funktionierten bei mir überhaupt nicht. Grafiktreiber upgedatet, Files umbenannt bzw. gelöscht, Studio deinstalliert und neu installiert uvam. - alles vergebene Liebesmüh!

OK - ich muss mein Projekt online stellen - also: Pinnacle Studio auf dem Laptop installiert und von dort aus veröffentlicht. Siehe da - es geht! Da ich den Clip auch noch mit weiteren unterschiedlichen Audiospuren benötige, habe ich diese abermals getauscht und beim Klick auf "Veröffentlichung starten" gibts schon wieder das selbe Sch... Problem. Es funktioniert also nach einer Neuinstallation nur 1 Mal.

Ich habe versucht den Support zu kontaktieren, aber das ist bei COREL vergebene Mühe, wenn man keinen Support kauft und dafür einige Euros locker macht! Das ist natürlich auch eine Möglichkeit - einfach Müll-Software auf den Markt zu bringen und sich dann durch die Programmfehler satte Gelder zu lukrieren.

Nach langem Suchen habe ich eine Support-Email-Adresse ausfindig gemacht (war nicht so einfach) und habe ihnen mein Problem geschildert:

Hier die Antwort:
Obwohl Ihre Frage nicht durch die Garantie-Support abgedeckt ist, bietet Corel eine Reihe von Support-Optionen, die Sie hilfreich finden könnten:

Der schnellste und einfachste Weg, um Unterstützung für alle Fragen zu erhalten ist es, einen Support-Plan von uns kaufen per Telefon unter: http://www.corel.com/servlet/Satellite/us/en/
Content/1300677042987 Alternativ hat Corel eine umfangreiche Online-Wissensdatenbank: http://corel.force.com/index Oder Sie können Unterstützung in den Anwender-Foren finden: http://forums.pinnaclesys.com/forums/default.aspx.

Ich habe geantwortet, dass es doch nicht sein kann dass ich bei einem neuen Produkt keine Hilfe bekomme, wenn es einfach nicht funktioniert!

Die nächste Antwort:
Sie haben kein Installationsproblem, sondern eine Exportsituation.

Für alle Pinnacle Produkte gewähren wir für die ersten 14 Tage nach der Produktregistrierung einmaligen Installations- bzw. Aktivierungssupport.

Zur Fragen und Problemen die nicht unter die Definition "grundliegende Fragen zur Installation" fallen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren, nachdem Sie einen entsprechenden Supportfall erworben haben: http://www.corel.com/corel/pages/index.jsp?pgid=800173

Mehr können Sie über die Support-Richtlinien hier nachlesen :
http://corel.force.com/index/articles/de/
Master_Article/Pinnacle-Support-Policy

Alternativ hat Corel eine umfangreiche Online-Wissensdatenbank: http://corel.force.com/index Oder Sie können Unterstützung in den Anwender-Foren finden:
http://forums.pinnaclesys.com/forums/default.aspx.

Daraufhin habe ich nochmal versucht etwas zu erreichen und diese Antwort erhalten:
Für die entstehenden Unannehmlichkeiten, möchten wir uns entschuldigen. Sie haben aber kein Installationsproblem, sondern eine Exportsituation.

Installation wird von Corel als der Prozess definiert, bei welchem das Produktinstallationsprogramm von einer CD, einer DVD, einer heruntergeladenen ausführbaren Datei oder einem Netzwerklaufwerk auf das Laufwerk eines einzelnen Computers extrahiert wird und das Setup-Programm in Übereinstimmung mit den autorisierten Installationsanweisungen bis zum Abschluss ausgeführt wird. Eine Installation ist abgeschlossen, sobald die Anwendung ein erstes Mal erfolgreich ausgeführt wurde.

Bitte lesen Sie diese Information, leider nur auf Englisch:

Für weitere Unterstützung bitte erwerben Sie einen entsprechenden Supportfall: http://www.corel.com/corel/product/index.jsp?
pid=prod4150136&skuId=CONSUMERPRICASE

Ergebnis: Finger weg von COREL-Produkten - die haben schon immer Probleme gemacht!
Bis vor einigen Jahren hatte ich COREL-DRAW im Einsatz - da gab es auch immer wieder Abstürze und Probleme.
Seit ich auf InDesign umgestiegen bin - läuft zumindest hier alles Problemlos :)


WICHTIGE INFO:
Aufgrund dieses Artikels hat sich Herr Kainz bei mir gemeldet und mir wichtige Infos dazu gegeben. Das oben beschriebene Problem ist bekannt und derzeit gibt es leider keine Fehlerbehebung dafür. Allerdings kann man das Problem umgehen, indem ein Upload des Videos über einen Browser durchführt, wenn die Videodatei in ein Verzeichnis auf der Festplatte ausgeben wird.

Wenn Sie Fragen haben, oder Hilfe benötigen, sind Sie bei Herrn Kainz in besten Händen: www.auslage.at

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 2.04 Sekunden mit 27.3 MB Speicher