1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
66 Besucher online

Ein Schitag für das Haller Flüchtlingsheim

Urs Weber, von der Skischule Total in Tulfes/Rinn, hatte die Idee für ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk und fand auch gleich einige Partner, die ihn dabei tatkräftig unterstützten.

Auf der Ski-Piste vom  Kinderland Rinn , bekamen die in Hall lebenden Flüchtlinge Gelegenheit sich sportlich zu betätigen. Busreisen Hofer  sorgte für den Transport und der  Verein Wams hat die Teilnehmer mit warmer Winterkleidung ausgestattet, die sie auch gleich behalten dürfen. Im  Liftbuffet Rinn  wurden sie mit Speis und Trank versorgt und die Skilehrer der  Skischule Total , (Georg, Julia und Lara), halfen auf der Piste und gaben wertvolle Tipps. 

Skischule Tulfes

Ein toller Ski-Tag für die Haller Flüchlinge

Die Teilnehmer waren größtenteils Singles, die alleine aus ihrer Heimat flüchten mussten und kommen aus China, Afghanistan. dem Irak, der Türkei, aus der Russischen Föderation, der Mongolei und aus Kasachstan. Sie waren alle sehr sportlich, ausnehmend höflich und freundlich und sehr dankbar für diese Möglichkeit mit Einheimischen in Kontakt zu kommen und die wichtigste Nebensache Tirols kennenzulernen. Alle hatten sichtlich ihren Spaß dabei und amüsierten sich prächtig. Besonders Toll fanden die Teilnehmer auch die Fahrt mit Urs auf dem Schneemobil.

Wir gratulieren zu dieser äusserst gelungenen Veranstaltung!

Partner dieser Aktion:  
Kinderland Rinn  (Florian Kiechl) - Piste,
Busreisen Hofer Hall  (Gustl Hofer) - Transport,
Liftbuffet Rinn  (Gitti Schindl) - Verpflegung, 
Verein Wams  - Schibekleidung,
Skischule Total  / Tulfes-Rinn (Urs Weber) - Idee/Organisation/Skilehrer 

Alle Partner stellten Ihre Hilfe kostenlos zur Verfügung!

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.633 Sekunden mit 44.32 MB Speicher