1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 

Expedition Franz Josef Land

10.09.2007
In der Spur der Entdecker nach Norden
von Christoph Höbenreich.

Zwei Österreicher und zwei Russen machen sich im Frühjahr 2005 mit Skiern und Schlitten auf den Weg, die nördlichste Inselgruppe Eurasiens zu durchqueren. Über vereiste Sunde und schneebedeckte Tafelberge folgen sie den Spuren der österreichisch-ungarischen Nordpolarexpedition. Die war einst aufgebrochen, eine schiffbare Nordostpassage zu suchen. Was die Mannschaft aber im Sommer 1873 fand, war ein noch unentdeckter Archipel am Rande der Barentssee, den sie zu Ehren des Kaisers "Franz Josef Land" taufte. Mehr als 130 Jahre später hat für Christoph Höbenreich und sein Team die arktische Wildnis nichts von ihrem Schrecken verloren – aber auch nichts von ihrer Schönheit.

Expedition Franz Josef Land

Expedition Franz Josef Land

Expedition Franz Josef Land ist weit mehr als nur ein packender Expeditionsbericht mit faszinierenden Aufnahmen einer fast unberührten eisigen Wildnis, mehr als eine Spurensuche in der Arktis – es ist ein Plädoyer für den Erhalt dieses Juwels am nördlichsten Ende der Welt.

Inhalt:
Vorwort des österreichischen Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer

Die österreichisch-ungarische Nordpolarexpedition 1872–1874
Ein kurzer Rückblick auf eine dramatische Eisfahrt, die nach zwei Sommern im Packeis und der Erforschung eines unbekannten Landes doch noch glücklich endete.

Die Payer-Weyprecht-Gedächtnisexpedition 2005
Der spannende Expeditionsbericht der Durchquerung Franz Josef Lands auf Ski und mit Pulkaschlitten im arktischen Frühling

Die Fahrt des Eisbrechers Kapitan Dranitsyn 2006
Eine Reise in den arktischen Sommer

Umfangreicher Anhang
Mit illustrierten Karten und einer ausführlichen Entdeckungsgeschichte Franz Josef Lands

Weitere Infos:
www.bergbuch.info

 
 

Kontakt

(Website-Betreiber)
NETGRAF Webdesign & Internetservice

Die offizielle Homepage der Stadt Hall finden Sie www.hall-in-tirol.at

 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 4.55 Sekunden mit 170.43 MB Speicher