1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38

Translate

 
 
 
 
Bewertung:
 
 

Innsbrucker Hörimplantate Pionier hat 500 Mitarbeiter im Konzern

01.08.2007
Zur Jahresmitte 500 Mitarbeiter im MED-EL-Konzern.

Nach einem rasanten Wachstum des Personalstandes in den vergangenen Monaten begrüßt das Medizintechnikunternehmen MED-EL am Fürstenweg zur Jahresmitte gleich mehrere "500. Mitarbeiter": Florian Prodinger, Christian Schretter, Michael Landauer und Amir Shihab begannen am selben Tag im Unternehmen und verursachen das runde Jubiläum damit "im Viererpack". Von den 500 Mitarbeitern sind ca. 360 im Stammhaus Innsbruck tätig, weitere 140 in den 16 weltweiten Niederlassungen.

Medel

Gleich 4 500ste Mitarbeiter im MED-EL Konzern


MED-EL ist ein Pionier im Bereich von implantierbaren Hörlösungen für hör-geschädigte Menschen und steht damit für weltweit exportierte Spitzentechnologie aus Tirol. Die Hörimplantate des High-Tech-Unternehmens werden bereits in rund 750 Kliniken in über 80 Ländern eingesetzt - Tendenz steigend. Jede Stunde wird irgendwo auf der Welt ein Hörgeschädigter mit einem MED-EL-Gerät versorgt. Für den Tiroler Arbeitsmarkt bleibt MED-EL ein überaus dynamischer Wachstumsmotor - die Anzahl der Mitarbeiter soll bis zum Jahresende weiterhin stark ansteigen.

Weitere Infos:
MED-EL Elektromedizinische Geräte GmbH
Telefon: 0512 28 88 89 - 209
Fax: 0512 281705
ursula.bayer@medel.com
www.medel.com

 
 

Kontakt

(Website-Betreiber)
NETGRAF Webdesign & Internetservice

Die offizielle Homepage der Stadt Hall finden Sie unter
www.hall-in-tirol.at


 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 4.247 Sekunden mit 154.86 MB Speicher