1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38

Translate

 
 
 
 
Bewertung:
 
 

Jahreshauptversammlung der SPÖ-Hall in Tirol

19.06.2007
"Vbgm Harald Schweighofer einstimmig als SP-Hall Vorsitzender wieder- gewählt - StellvertreterIn sind StR Walter Vedlin und GRin Barbara Sürth!"


Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ-Hall vergangenen Freitag wurde Vbgm Harald Schweighofer als SPÖ-Vorsitzender, StR Walter Vedlin und GRin Barbara Sürth als StellvertreterIn einstimmig gewählt. GR Martin Lindenberger wurde als SPÖ-Stadtparteigeschäftsführer gleichfalls ohne Gegenstimme bestätigt. Dem 23-köpfigem Stadtparteiausschuss gehören 9 Frauen und 14 Männer an. Als jüngstes Mitglied wurde Stefan Wölfmaier gewählt, der als Maturant für die Jugend von Hall als Ansprechpartner fungiert.

"Für das gesamte Team war die Wahl eine Bestätigung unseres Kurses und unserer geleisteten Arbeit. Gerade die Schuloffensive, die ausgebauten Kinderbetreuungangebote, die neuen Wohnbauprojekte und der Ausbau der Seniorenbetreuung wurden positiv hervorgehoben. Durch die Umsetzung der Anliegen der Haller Bevölkerung durch unsere Gemeinderatsarbeit in den letzten drei Jahren, wurde nochmals unterstrichen, dass Hall ein Platz zum Leben ist," freut sich SP-Vbgm Harald Schweighofer über die Neuwahl des Stadtparteiausschusses.

SPÖ Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung der SPÖ-Hall

SPÖ Weberberger

Reinhold Weberberger erhielt die Viktor-Adler-Plakette

Höchste SP-Auszeichnung für Reinhold Weberberger!
Eine Laudatio hielt NR DDr. Erwin Niederwieser als Ehrengast auf Reinhold Weberberger, der über Jahrzehnte die Stadtpoltik und die Arbeit der SPÖ-Hall massiv geprägt hat. Reinhold Weberberger erhielt die Viktor-Adler-Plakette als höchste SP-Auszeichnung für seine verdiente Arbeit in Hall. Reinhold Weberberger ist seit 1. Mai 1963 Mitglied und seit Herbst 1963 Funktionär der SPÖ-Hall. Seine politische Laufbahn begann er in derJugendarbeit.

Lebenslauf Alt-Vbgm. Reinhold Weberberger:
SPÖ-Stadtparteivorsitzender von 1980 bis 1999 Mitglied des Haller Gemeinderates von 1974 bis 2002, davon von 1986 bis 1989 und 1992 bis 1998 Stadtrat/von 1989 bis 1992 und von 1998 bis 2002 Vizebürgermeister Reinhold Weberberger war bzw. ist auch Funktionär und Mitglied von verschiedenen befreundeten Organisationen (Kinderfreunde, Pensionistenverband, Mietervereinigung, etc.)

(Presseinformation der Haller SozialdemokratInnen)

 
 

Kontakt

(Website-Betreiber)
NETGRAF Webdesign & Internetservice

Die offizielle Homepage der Stadt Hall finden Sie unter
www.hall-in-tirol.at


 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 5.776 Sekunden mit 131.44 MB Speicher