1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
79 Besucher online

Zusätzliche Hortgruppe für Volksschulkinder ab Herbst 2007 im Leopoldinum in Hall

29.05.2007
Mit diesem neuen Angebot werden vielen Eltern und Kindern geholfen.

"Um den Bedürfnissen und Wünschen der betroffenen Eltern und Kindern best möglich nachkommen zu können, konnte für das kommende Schuljahr eine weitere Hortgruppe für Volksschulkinder im Leopoldinum in Hall mit Unterstützung der Stadtgemeinde Hall eingerichtet werden. Besonders für allein- erziehende bzw. berufstätige Eltern kann so für deren Kinder eine Lernbetreuung mit einer sinnvollen Freitzeitgestaltung angeboten werden," freut sich die SP-GRin Barbara Sürth, Obfrau des Schul- und Kindergartenausschusses.

Kinderhort

SP-GRin Barbara Sürth mit Kindern

Der Hort wird von Montag bis Freitag in der Zeit von 11.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet halten. Die Kosten hiefür betragen 163,-- € monatlich, wenn das Kind die ganze Woche den Hort besucht. Eine Staffelung für Kinder, die den Hort nur an einzelnen Tagen besuchen, wird noch ausgearbeitet.

"Auf Grund der Elternbefragung zum Thema Nachmittagsbetreuung, die letztes Jahr durchgeführt wurde, kam der Wunsch nach einer flexiblen Nachmittagsbetreuung klar zum Ausdruck. Mit diesem neuen Angebot hoffe ich, vielen Eltern und ihren Kindern geholfen zu haben. Eine flexible Betreuung ist in einem Kinderhort besser möglich als mit der Nachmittagsbetreuung," meint SP-GRin Barbara Sürth abschließend.

Presseinformation der Haller SozialdemokratInnen
SP-GR Barbara Sürth
Obfrau des Schul- und Kindergartenausschusses

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.264 Sekunden mit 38.33 MB Speicher