1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
79 Besucher online

Tiroler Fussball-Hallenmeisterschaft

3. März.2007:
Tiroler Hallenmeisterschaft der Jung-Löwen (U7).

Nach einer Vorrunde und Zwischenrunde haben sich von insgesamt 28 Mannschaften die sechs besten für die Final-Runde im O-Dorf (Rum) qualifiziert.

Bei diesem Turnier konnte die Mannschaft aus Hall in Tirol den ehrenvollen 4. Platz erreichen.

Die U8-Löwen haben sich ebenfalls bis in die Final-Runde gekämpft. 50 Mannschaften aus ganz Tirol waren dabei und auch hier konnten sich die Haller den 5. Platz sichern. Hier ist das 0:0 gegen den Tiroler Meister Wacker-Innsbruck besonders hervorzuheben.

Meisterschaft

Die U7 mit Trainer Edi bei der Tiroler Hallenmeisterschaft
Foto:Staudacher

10. März 2007
Bei einem Turnier im O-Dorf (Rum) konnten die U8-Schützlinge von Edi Staudacher ebenfalls mit ausgezeichneten Leistungen aufwarten. Siege mit 4:0 gegen den SVI (Sport Verein Innsbruck), ein 3:0 gegen Wattens, 0:0 gegen Wilten und zum Abschluss ein 1:0 gegen Landeck sicherten ihnen den 1.Platz bei diesem Turnier.

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.322 Sekunden mit 40.35 MB Speicher