1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
68 Besucher online

Hochsaison für Langfinger im Advent

Detektive - Nachforschungen im Privat- und Wirtschaftsbereich werden immer häufiger.

Der kettenrauchende und whiskytrinkende Macho im Trenchcoat hat heutzutage ausgedient. Der moderne Berufsdetektiv hat mit diesem Klischee nichts mehr gemeinsam. "Normal" und "unauffällig" ist angesagt.

Detektive und Detekteien werden für Ermittlungen und diskrete Beobachtungen engagiert um im Rahmen der Beweiserhebungen neue Erkenntnisse und Informationen zu erhalten. Der "Privatdetektiv" ist dabei meist für den "privaten" Bereich zuständig und im Geschäftsbereich werden die sogenannten "Wirtschaftsdetektive" beauftragt. Bei uns haben Detektive keinerlei Befugnisse oder Sonderrechte und sind "normale" Gewerbetreibende die eine Dienstleistung anbieten.

Detektiv

Der Detektiv von heute ist eher unauffällig

Vor allem in der Adventszeit werden Detektive zur Überwachung von Kaufhäusern und Geschäften eingesetzt, denn "geklaut" wird fast alles. Von Heim-Elektronik bis zu Lebensmittel und Kosmetika - vor allem hochwertige Artikel stehen auch ganz oben auf der Liste.

Meist werden Detekive auch eingesetzt, wenn der Auftraggeber kein Interesse daran hat, diese Nachforschungen der Polizei zu überlassen oder wenn es sich um Bereiche handelt, in denen die Polizei oder die Staatsanwaltschaft nicht tätig werden kann oder darf, wie z.B. beim "Fremdgehen" oder in Fällen von Erbschaftsangelegenheiten, Sorgerechtsstreitigkeiten oder Unterhaltsangelegenheiten.

1949 wurde in Österreich der "Verband konzessionierter Detektivunternehmen Österreichs" von den damals renommiertesten "Privatdetektiven" gegründet und trägt heute die Bezeichnung "Österreichischer Detektiv-Verband (ÖDV)".

Der österreichische Berufsdetektiv gehört zum Kreis der "besonders zuverlässigen Personen". Die Republik Österreich gesteht ihm in der Gewerbeordnung das Recht zu, Erhebungen über strafbare Handlungen gewerblich auszuüben. Eine Pflicht des Berufsdetektivs ist jene der Verschwiegenheit, welche in der Gewerbeordnung mit Bundesgesetz-Charakter festgelegt ist. Nur seine Klienten (Kunden) können den Berufsdetektiv davon wieder entbinden.

Weitere Infos:
Österreichischer Detektiv-Verband (ÖDV)
www.oedv.at

Der Detektiv - Fachzeitschrift für das Sicherheitsgewerbe
www.derdetektiv.at

Internationale Kommission der Detektiv-Verbände
www.i-k-d.com

Detektiv-Weblog
weblog.derdetektiv.at

Wirtschaftsspionage
www.wirtschaftsspionage.at

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.177 Sekunden mit 52.18 MB Speicher