1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
69 Besucher online

Presseinformation der ASFINAG

Brücken- und Deckeninstandsetzung zwischen
Pettnau und Telfs auf der A12 Inntal Autobahn
Tiroler Oberland


Gestern haben auf der A 12 zwischen Pettnau und Telfs die Bauarbeiten für die Decken- und Brückensanierung begonnen. Die Bauloslänge beträgt rund 180 m (km 105,52 – km 105,70). Die Bauzeit wird bis Anfang Juli 2006 andauern.

Auszuführende Maßnahmen:
Der Fahrbahnbelag weist Spurrillen auf. Die Deckschicht des Asphaltbelags wird im Zuge der Arbeiten abgetragen und erneuert. Im Baufeld befindet sich auch die Innbrücke Telfs – Rietz. Beim Brückenbauwerk werden die defekten Fahrbahnübergänge getauscht sowie die Brückenabdichtung erneuert. Eine kleinflächige Tragwerkssanierung an den Untersichten der Brücke, die bereits über 20 Jahre alt ist, wird in diesem Zusammenhang ebenfalls durchgeführt.

Verkehrsführung:
Je Richtungsfahrbahn steht jeweils ein Fahrstreifen für den Fließverkehr zur Verfügung. Erfahrungen aus den Jahren 2004 und 2005 haben gezeigt, dass aufgrund des geringeren Verkehrsaufkommens auf der A 12 Inntal Autobahn im Oberland keine größere Beeinträchtigung des Verkehrsflusses zu erwarten ist.

Die Kosten für diese Baumaßnahmen werden ausschließlich durch Erlöse der ASFINAG aus Maut, Vignette und LKW-Road-Pricing finanziert.

Asfinag

Rückfragehinweis:
Mag. Ingrid Partl, ASFINAG-Pressesprecherin Innsbruck
TEL. +43 (0)50108-18933
www.asfinag.at 

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.108 Sekunden mit 52.2 MB Speicher