1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
81 Besucher online

Martinsumzug in Hall

Der 11. November ist einem Mann gewidmet, der vor über 1600 Jahren gelebt hat. Der Hl. Martin durchreiste Europa und hat überall seine Spuren hinterlassen. Er war der Mann, welcher mitten in einem harten Winter, sein Schwert nahm und seinen Mantel in der Mitte teilte um die eine Hälfte einem nackten Armen zu geben.

Der Kindergarten "Bachlechnerstraße" veranstaltete einen Martinsumzug. Mit bunten Laternen ziehen die Knirpse durch die Gassen unserer Stadt.

Um 17:00 startete der Laternenzug vom Kindergarten aus über die Krippgasse, Wallpachgasse, dem Oberen Stadtplatz, am Rathaus vorbei zur Pfarrkirche. Dort begrüßte Pfarrer Walter Aichner die Kinder und ihre Eltern zu einer kleine Andacht zu Ehren des Hl. Martin. Begleitet wurde der Zug, nach alter Tradition, von einer Bläsergruppe der Speckbacher Stadtmusik.

An dieser Stelle ein herzliches "Dankeschön" im Namen aller Kinder und Eltern an die Kindergartenpädagoginnen, die sich sehr viel Mühe gemacht haben, um diese Veranstaltung zu einem so schönen Erlebnis zu machen.

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.671 Sekunden mit 64.94 MB Speicher