1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
80 Besucher online

17. Tiroler Sportklettermeisterschaft in Rum

Am Sonntag, 18. April wird in der Kletterhalle Rum die 17. Tiroler Sportklettermeisterschaft des Tiroler Wettkletterverbandes als OeAV-Juniorcup für den Kletternachwuchs ausgetragen. 

OeAV Zweig Innsbruck und Alpenverein Hall organisieren diesen Kletterbewerb, sie erwarten hundert Nachwuchskletterer zwischen 9 und 16 Jahren, in den Kategorien Mini, Kinder, Schüler, Jugend B und A, aus ganz Tirol. 

Tiroler Sportklettermeisterschaft

Sandra Vas vom OeAV-Hall - Favoritin in der Klasse Kinder/weiblich

Der Bewerb in der Sporthauptschule Rum beginnt um 9:00 h, die Siegerehrung ist um ca. 17:00 h. Geklettert wird auf Farbrouten im Vorstieg, Mini und Kinder klettern "toprope". "Die Tiroler Meisterschaft ist ein wichtiger Bewerb für die Nachwuchsarbeit in Tirol. Die ersten zwei der Meisterschaft qualifizieren sich für die Österreichische Nachwuchsmeisterschaft im Mai in Imst. Der JuniorCup ist die Talenteschmiede für Kletterer", erklärt TWK-Präsident Wolfgang Jehle vom Haller Alpenverein.
Mehr:  www.wettkampf.sportzentrum.at  

(Presseinformation)
Alpenverein Sektion Hall

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.394 Sekunden mit 86.2 MB Speicher