1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
61 Besucher online

Campingplatz Hall in Tirol

Schwedencamp und Wohnmobilpark sorgten für Spitzensaison am Campingplatz der Hall AG

Ein Nächtigungsplus von 7% und rund 15.000 Nächtigungen bescherte dem Campingplatz der Hall AG trotz Wetterkapriolen die bisher erfolgreichste Campingsaison. Rund 1.000 Nächtigungen verzeichnete allein der Wohnmobilpark. 

Dabei konnte der beliebte Campingplatz vor allem in der Vor- und Nachsaison in den Monaten Mai, Juni und September vor allem bei den Nordeuropäern punkten. Während der Europameisterschaft sorgten unter anderem 150 Fußballfans aus Schweden für den besten Juni aller Zeiten. Ein leichtes Minus hingegen wurde im Juli verzeichnet – aufgrund der starken Regenfälle stand ein Teil der Stellplätze unter Wasser. 

„Die Deutschen kommen wieder vermehrt und die Österreicher machen Urlaub im eigenen Land. Die neuen Familienduschen, die dieses Jahr errichtet wurden, sowie das Warmwasser das - 24 Stunden am Tag zur Verfügung steht - aber auch der freie Eintritt ins Schwimmbad erfreuten die Gäste aus rund 27 Nationen weltweit“, zeigt sich Herbert Niedrist mit seiner 46. Saison als Campingleiter zufrieden. 40 % der gesamten Nächtigungen wurden auch dieses Jahr wieder von Stammgästen getätigt, die ihren Urlaub in Hall verbrachten. Weitere 40 % verreisten je nach Wetterlage, während 20 % einen Zwischenstopp in Hall - auf dem Weg nach oder vom Süden - einlegten 

Spanische Singmesse

Spanische Singmesse mit 45 Jugendliche am Campingplatz Hall (Foto: Hall AG)  

Aber auch das umfangreiche Rahmenprogramm – umgesetzt mit tatkräftiger Unterstützung des Tourismusverbandes Hall – Wattens - fand regen Anklang: Radausflüge, ein Konzert der Absamer Musikanten, Bingo Abende, Gästeehrungen, ein Besuch im Haller Trinkwasser-Stollen sowie - als Höhepunkt ein Tiroler Abend - sorgten für einen abwechslungsreiche Sommersaison am Schwimmbad-Camping Hall. „Beeindruckt hat mich dieses Jahr vor allem der Zusammenhalt der Schweden während der Euro 08 sowie die heilige Sing-Messe einer spanischen Reisegruppe mit 45 Jugendlichen direkt am Campingplatz“, fasst Niedrist zusammen. 

Nachdem der Campingplatz Anfang Oktober seine Pforten schloss, steht jetzt der Winter-Wohnmobilpark mit acht befestigten Stellplätzen inklusive Strom- und Wasserversorgung bis Ende April zur Verfügung. 

(Presseaussendung)
Hall AG
Mag. Kornelia Dupan
Leitung Marketing & Kommunikation

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.973 Sekunden mit 170.24 MB Speicher