1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
61 Besucher online

Haller Schüler laufen für Hilfsprojekt

27.06.2008
Patenlauf am Franziskanergymnasium Hall


Hall (sm). Zum Schulschluss hat sich das Franziskanergymnasium Hall etwas ganz besonders einfallen lassen: Die Schülerinnen und Schüler zogen ihre Laufschuhe an und liefen Runde um Runde für das Projekt Taka Tuka der Caritas Tirol. Pro Runde sammelten sie Sponsorengelder, die Kindern aus Tirol zu Gute kommen. Beim Projekt Taka Tuka der Caritas Tirol werden Kinder betreut, deren Eltern psychisch erkrankt sind oder an einer Sucht leiden. Die Aktion, organisiert von der Klasse 7a unter Federführung von Lehrerin Prof. Ingrid Jehle, fand großen Anklang. Die Schülerinnen und Schüler liefen rund 1270 Runden im angrenzenden Park. Insgesamt kamen so 5216 Euro zusammen und konnten an das Taka Tuka Projekt überwiesen werden. 

Patenlauf

Schüler des Franziskaner-Gymnasium Hall in Tirol laufen für Kinderprojekt.

Patenlauf

Alle sind mit Begeisterung dabei

Pressetext
Mag. Sabine Monthaler
Caritas Tirol – Kommunikation
Heiliggeiststrasse 16
6020 Innsbruck

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 4.257 Sekunden mit 170.54 MB Speicher