1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
65 Besucher online

Bäreneingraben in Mils

5. Februar 2008
Am letzten Tag des heurigen Faschings gab es auch in Mils noch einen Umzug im Dorf.


Neben den Trauergästen fanden sich auch zahlreiche Zuschauer um 16:00 Uhr zum traditionellen "Bäreneingraben" in Mils ein. Angeführt wurde der Zug von der Milser Musikkapelle unter der Stabführung von Kapellmeister Kurti.

Bei der Kanzel-Predigt der "Pfarrers" bekamen angefangen beim Gemeinderat bis zu hin zu Semino Rossi so ziemlich alle "ihr Fett ab".

In der Altmander-Mühle der Milser Bäurinnen wurden aus "alten Knackern" wieder "fesche Mander" gezaubert.

Hexen

Schon die Kleinsten sind mit Begeistering dabei

Milser Matschgerer

Gut beleuchtet - der 1. Milser Dämmerungsmatschgerer

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.466 Sekunden mit 44.19 MB Speicher