1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
78 Besucher online

'Licht ins Dunkel' beim Fahrplan für die Generalsanierung des Haller Gymnasiums

Presseinformation der Haller SozialdemokratInnen

"Gestern konnte bei einer Besprechung mit dem Elternverein des Gymnasiums Hall wieder 'Licht ins Dunkel' gebracht werden. Der Fahrplan für die Generalsanierung der Privatschule sieht so aus, dass wir uns nun um einen Termin bei der neuen Bildungsministerin, Claudia Schmied, bemühen werden. Unser SP-NR Dr. Erwin Niederwieser wird uns dabei behilflich sein und die Haller Anliegen im Bund entsprechend unterstützen. Weiters wird bei der Gemeinderatsklausur am 20. Jänner über die möglichen Varianten, die mit dem Bund ausverhandelt werden sollen, gesprochen. Es war leider nicht möglich von der früheren Bildungsministerin eine schriftliche Zusage über die finanzielle Drittelbeteiligung für das Haller Gymnasium zu bekommen," meint SP-Vbgm Harald Schweighofer.

Die Container für den Umbau werden noch im Frühjahr neben der Polytechnischen Schule, aufgrund eines einstimmigen Gemeinderatsbeschluss, aufgestellt. Die Forderung des Elternvereins, dass sie rechtzeitig über eine Erhöhung des Schulgeldes informiert werden, kann die SPÖ-Hall nur unterstützen. Leider wurde diese Forderung bei der letzten Erhöhung im Dezember 2005 von der VP-Hall nicht durchgeführt.

Hall, den 11.1.2007

Rückfragehinweis:
SP-Vbgm Harald Schweighofer
Tel. 0664-1051949

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 4.975 Sekunden mit 83.74 MB Speicher