1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
59 Besucher online

Das erste Wies´n-Bier gibt es in Hall in Tirol

2 Tage vor der offiziellen Eröffnung des Oktoberfestes in München wird in Hall bereits ausgeschenkt.

Oktoberfest

Freitag, 15.10.2006 - Punkt 18 Uhr heisst es "anzapft isch!"

Absolut "IN" ist derzeit der Goldene Engl in Hall in Tirol. Sowohl bei Jung und Alt ist das Schlosshotel sehr beliebt, denn hier wird immer etwas geboten.
Das Essen im Restaurant ist ausgezeichnet und im ebenerdigen Augustinerkeller gibt es herzhafte Schmankerln und ein fantastisches Bier vom Augustiner-Bräu München.
Unter der neuen, liebevollen Führung, erblüht der historische Gasthof und erstrahlt in neuem Glanz.
Der Goldene Engl ist übrigens eines der wenigen Restaurants, das eine eigene Stube nur für Nichtraucher reserviert hat.

Oktoberfest

Bei der mitreißenden Musik sind einige nicht mehr zu halten

Heute ist ein kleines Oktoberfest angesagt und die "Tiroler Tanzlmusik" spielt auf.

Oktoberfest

Vizebürgermeister Harald Schweighofer und Stadtrat Walter Vedlin

Was in München mit dem Entzug der Konzession enden würde, ist in Hall in Tirol erlaubt. Bereits 2 Tage vor der Eröffnung des Münchner Oktoberfestes, darf hier das originale Wies´n-Bier ausgeschenkt werden.

Oktoberfest

zahlreiche Schaulustige säumen den Straßenrand

Wer also den Weg nach München nicht antreten möchte, kann beim Goldenen Engl in Hall auch sein Wies´n-Bier genießen.

Oktoberfest

Frau Digruber (mitte) und Freunde des Hauses

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.859 Sekunden mit 74.54 MB Speicher