1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
75 Besucher online

Martinsumzug in Heiligkreuz

Der 11. November ist einem Mann gewidmet, der vor über 1600 Jahren gelebt hat. Der Hl. Martin durchreiste Europa und hat überall seine Spuren hinterlassen. Er war der Mann, welcher mitten in einem harten Winter, sein Schwert nahm und seinen Mantel in der Mitte teilte um die eine Hälfte einem nackten Armen zu geben.

Der Kindergarten "Schlöglstraße" nahm diesen Tag zum Anlass um in der Kirche in Heiligkreuz dem Hl. Martin zu gedenken.
Pater Markus vom Franziskaner-Orden erzählte über den Hl. Martin, das Quartett der Speckbacher Musik sorgte für den musikalischen Rahmen und die Kinder gaben ihre Lieder zum Besten.

Die beiden Kindergarten-Pädagoginnen Julia und Barbara,
die diese Veranstaltung organisierten, haben den Kindern ein sehr nettes Fest beschert. 
Zum Abschluss wurden noch Lebkuchen-Kekse verteilt.

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.42 Sekunden mit 39.6 MB Speicher