1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
67 Besucher online

Wandern in Gnadenwald bei Hall:
St.Martin-Walderalm-Hinterhornalm

Wegbeschreibung:
Vom Kloster St.Martin aus geht der Wanderweg in östlicher Richtung bis kurz vor den Wastlhof und von dort aus über den alten Almweg zur Walderalm.

Auf dem Weg zu dieser wunderschönen Tiroler Alm geht man durch sagenhaft anmutende Gebirgswälder. Für Speis und Trank ist auf der Walderalm bestens gesorgt.

Der Weg bis zur Hinterhornalm ist angenehm zu gehen und dauert etwa 20 Minuten. Der Ausblick auf der Hinterhornalm ist beinahe unbeschreiblich. Das Inntal liegt Ihnen zu Füßen und bei entsprechendem Wetter können Sie den Drachenfliegern beim Starten zusehen. Auch die Hinterhornalm lädt zum Stärken und Verweilen ein.

Über die Mautstraße geht es zurück zum Kloster St.Martin. Die ca. 4-stündige Wanderung über ungefähr 800 Höhenmeter lohnt jedenfalls allemal. Wer nicht so gut "zu Fuß" ist, kann auch über die Mautstraße bis zur Hinterhornalm hochfahren und dann zur Walderalm gehen (etwa 20 Minuten).

Kloster
Walderalm

Weitere Infos zu dieser Wanderung:
Gnadenwald (Ortsinfos, Fotos, Veranstaltungen, Grusskarten)
Alpenhotel Speckbacherhof (Essen und Trinken)

Walderalm
Hinterhornalm
 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 2.118 Sekunden mit 28.24 MB Speicher