1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
78 Besucher online

Gebackene Calamari (Tintenfisch)

Zutaten: für 10 Portionen als Vorspeise 1 kg geputzte, in Ringe geschnittene Calamari, 20 g Mehl, Salz, Zitronenviertel

Zubereitung: In einem passenden Geschirr 4 cm hoch Öl geben und stark erhitzen. Die Calamari in ein großes Sieb geben und Mehl darüber schütten. Überschüssiges Mehl herausschütteln. Wenn das Öl heiß genug ist, gibt man einen Calamariring hinein – wenn es zischt, ist es richtig. Nunmehr die Calamari herausbacken. Die Pfanne nicht überfüllen, sonst kühlt das Fett ab und die Tintenfische backen nicht richtig und werden zäh. Sie können beim Backen platzen, daher einen Spritzschutz über die Pfanne halten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, salzen und heiß servieren. Zitronenscheiben dazureichen.

Guten Appetit!

Dieses Rezept stammt von:

Name: Otto Nentwich / Fa.Wedl - C&C
Straße: Leopold-Wedl-Straße 1
Plz/Ort: 6068 Mils
Telefon: 05223/515-1480
E-Mail:
Web: www.wedl.com

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 2.612 Sekunden mit 92.49 MB Speicher