1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
67 Besucher online

Klassische Gemüsesuppe mit Käsebutterbrot

Diese Suppe kommt direkt aus dem reichen Angebot an Sommer Gemüse. Als Gewürz braucht es nichts weiter als das Aroma der gut zusammen gestellten Gemüse (Kohl und Sellerie würzen stark), Salz, etwas schwarzer Pfeffer und Schnittlauch.

Zutaten: für ca. 10 Personen 300 g Zwiebel und 200 g Lauch feinwürfelig geschnitten, 200 g Stangensellerie in Würfel geschnitten, 200 g Karfiolröschen, 50 g Olivenöl, 200 g Karotten und 150 g Sellerie in Scheibchen geschnitten, 2 3/4 Liter Wasser, 250 g Erdäpfel geschält und gewürfelt, 200 g frische grüne Bohnen klein geschnitten, 250 g Kohlrabi in Würfel geschnitten, 200 g Kohl oder Weißkraut in Streifchen geschnitten, Schnittlauch.

Beilage: 10 Scheiben Schwarzbrot, 10 dünn geschnittene Scheiben eines milden Schnittkäses, 5 g Butter zum Bestreichen pro Brot.

Zubereitung: Zwiebel, Lauch und Stangensellerie in Olivenöl anschwitzen. Karotten, Sellerie, Erdäpfel, grüne Bohnen, Kohl, Karfiol und Kohlrabi mitrösten, bis sich das Gemüse mit Fett überzogen hat. Mit Wasser aufgießen, salzen, pfeffern, zum Kochen bringen, Deckel auflegen und schwach brodelnd ca. 2 1/2 Stunden kochen. Die Suppe abschmecken und auf die gewünschte Konsistenz bringen. Beim Anrichten mit Schnittlauch bestreuen. Käsebrot dazu servieren.

TIPP: Einige Tropfen Kürbiskernöl auf der Suppe ergibt eine würzige Geschmacksnuance.

Guten Appetit!

Dieses Rezept stammt von:

Name: Otto Nentwich / Fa.Wedl - C&C
Straße: Leopold-Wedl-Straße 1
Plz/Ort: 6068 Mils
Telefon: 05223/515-1480
E-Mail:
Web: www.wedl.com

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 2.154 Sekunden mit 34.61 MB Speicher