1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
76 Besucher online

ASFINAG: Rückbau der Baustelle Volders-Hall (A 12) läuft auf Hochtouren

17.07.2013
Richtung Kufstein bereits ab Freitag baustellenfrei – Abbau der Baustelle endet am 26.07. 2013

Plangemäß laufen die Arbeiten zum Rückbau der Baustelle Volders bis Hall auf der A 12 Inntal Autobahn. Nach der Insolvenz der Alpine und dem formalen Vertragsrücktritt der ausführenden Firma setzte die ASFINAG sofort Schritte, um diesen Bereich wieder verkehrssicher herzustellen. Somit sorgt die ASFINAG im Sommerreiseverkehr in diesem Bereich für freie Fahrt.

Autobahn

Ab Freitag (19. Juli) bestehen in Richtung Kufstein keine Behinderungen mehr – die Fahrtrichtung Bregenz ist ab 26. Juli 2013 baustellenfrei. Die ASFINAG hat parallel dazu bereits die weiteren Schritte zur Fortsetzung der Bauleistungen veranlasst. Mit spätestens Anfang November soll mit den Arbeiten auf der Brücke in Richtung Innsbruck begonnen werden. 

Autobahn Baustelle

Für Wünsche, Reklamationen oder Anregungen zu Baustellen am österreichischen Autobahnen und Schnellstraßennetz steht das ASFINAG Service Center zur Verfügung. Unter der Telefonnummer  0800 400 12 400  ist das Service Center von Montag bis Donnerstag 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am Freitag von 07:00 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar. Mautanfragen sowie Meldungen in Zusammenhang mit der Verkehrssicherheit werden rund um die Uhr und auch an Wochenenden bearbeitet.  info@asfinag.at .

PRESSEAUSSENDUNG
Alexander Holzedl
Pressesprecher der AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN- FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
www.asfinag.at

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 2.202 Sekunden mit 30.17 MB Speicher