1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 

SPÖ-Hall besuchte Kindergarten Zipfelmütz & Sozialsprengel

17.05.2009
SPÖ-Hall besuchte letze Woche Kindergarten Zipfelmütz der Volkshilfe und Sozialsprengel Hall! Schweighofer: Zwei wichtige Einrichtungen für die Haller Bevölkerung wurden begutachtet! 


"Der Kindergarten und die Kinderkrippe Zipfelmütz der Volkshilfe in Hall ist eine wichtige Ergänzung zu unserem städtischen Angebot an Kinderbetreuungseinrichtungen. 37 Kinder aus Hall und Umgebung werden von gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen betreut. An den strahlenden Kinderaugen konnte man sehen, dass sie sich im Kindergarten Zipfelmütz wohlfühlen. Die Volkshilfe würde noch eine weitere Unterstützung beim finanziellen Abgang benötigen und eine Hilfeleistung beim Boden eines Spielgerätes. Die SPÖ-Hall wird sich um die entsprechende Unterstützung der Stadtgemeinde Hall bemühen," meint SP-Vbgm Harald Schweighofer. 

"Beim Sozial- und Gesundheitssprengel Hall ist laut Obfrau, Agnes Dworak, zur Zeit alles in Ordnung, aber auch hier haben wir unsere Unterstützung angeboten. Wir konnten uns vom zahlreichen Angebot des Sozialsprengels in der Erlerstraße und dem Engagement der Obfrau mit ihren Mitarbeiterinnen bei einem Lokalaugenschein überzeugen! Die Palette reicht weit über die Hauskrankenpflege hinaus und ist ein tolles Angebot für Hall und die anderen 4 Nachbargemeinden." 

Kindergarten Zipfelmütz

SP-Gruppenfoto mit Kinder & Betreuerinnen im KG Zipfelmütze der Volkshilfe 


Zipfelmütz Volkshilfe Kindergarten und Kinderkrippe in der Rohrbachstraße in Hall 
In der Kinderkrippe werden Kinder von 0 bis 3 Lebensjahren und im Kindergarten von 3 bis 6 Jahren betreut. In der Ganztageseinrichtung wird den Kindern ein warmer Mittagstisch und zusätzlich zwei Jausen angeboten. In der Kinderkrippe bieten die ausgebildeten Früherzieherinnen den Kleinsten stundeweise ein zweites Zuhause. Hier steht die Geborgenheit im Vordergrund, ein spielerisches Lernen auch in diesem Alter bildet die perfekte Grundlage für ein erfolgreiches Leben und Lernen in den weiterführenden Einrichtungen. Der Kindergarten bietet gezielte pädagogische Schwerpunkt an und lässt auch das Spielen, Toben und Lachen nicht außer Acht. Im KG Zipfelmütz gibt es einen großen Garten mit Spielgeräte und Sandkiste, sowie ein Turnraum und einen geeigneten Schlafraum für die Kleinen. 

SPÖ Hall

Obfrau Agnes Dworak mit Vbgm Harald Schweighofer, GRinnen Silvia Schenk und Baraba Sürth vor dem Sozialsprengel 

Sozial- und Gesundheitssprengel Hall-Absam-Gnadenwald-Thaur-Mils 
Das Angebot des Sozialsprengels reicht von der Hauskrankenpflege über Altenhilfe, Familien- und Heimhilfe. Weiters gibt es die Möglichkeit Heilbehelfe und Pflegebetten aus zu leihen. Den Sozial- sprengel Hall gibt es seit 1981 und die Leistungen können von allen Einwohnern der Mitgliedergemeinde in Anspruch genommen werden. Die Finanzierung erfolgt über die Selbstbehalte, Subventionen des Landes Tirols und die Beiträge der Mitgliedsgemeinden. Im Haus Erlerstraße sind weiters das Mensana-Gedächnistrainingsprojekt, die Jugendwohlfahrt, die Elternberatung, die Schulpsychologie, die Aktion Tagesmütter, Eheberatungsstelle, zwei Logopädinnen und weitere Sozialvereine untergebracht. 

(Presseinformation)
SP-Vbgm Harald Schweighofer 

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 5.469 Sekunden mit 176.06 MB Speicher