1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
66 Besucher online

Haus für Senioren in Absam feiert Heimerweiterung

05.09.2008 - Nach einer Bauzeit von 15 Monaten konnte heute der Erweiterungsbau des Absamer Seniorenheimes offiziell eröffnet werden.

„Jede Absamerin und jeder Absamer soll ihren/seinen Lebensabend in ihrer/seiner vertrauten Umgebung verbringen können!“ , so Bürgermeister Arno Guggenbichler bei seiner Eröffnungsrede. 

Mit dem neuen Erweiterungsbau verfügt das Haus für Senioren nun insgesamt über 68 Zimmer und bietet mindestens Platz für 70 Heimbewohner. Kurzzeitpflege und die Einrichtung einer zukünftigen Tagesheimstätte können ebenfalls angeboten werden. Die Gemeinde stellte damit die Weichen für den zukünftigen Bedarf. 

Der Licht durchflutete neue Zubau bietet den älteren Mitbürgern einen optimalen Platz für die notwendige bedarfsgerechte Betreuung. Die Heimbewohner sollen sich hier zu Hause und wohl fühlen können. Das winkelförmige Gebäude ist nach allen Seiten offen, bietet einen unvergleichbaren Blick einerseits ins Inntal und andererseits zum Bettelwurfgebirge und verfügt über großzügig gestaltete Gartenbereiche. 

Seniorenheim Absam

Erweiterunsbau des Absamer Seniorenheimes wurde offiziell eröffnet  

Heimbewohnerin Margarete Hell duchschnitt gemeinsam mit (den "feschen Mandern"), Landeshauptmann Günther Platter und Bürgermeister Arno Guggenbichler das Band. Auch LR Gerhard Reheis und LHStv. Hannes Gschwentner standen tatkräftig zur Seite. 

Zuvor sagte Margarete Hell noch ein paar rührende Worte zu ihrem neuen Zuhause:

Zuhause
wo der Schlüssel ins Schloss passt
wo du deinen Mantel anlegst
wo du die Schuhe löst
wo du deinen Tee trinkst
Zuhause ...
wo dich wer kennt
wo dich wer liebt

Für den musikalischen Rahmen sorgte die Bürgermusikkapelle Absam und LH Platter durfte auch hier einmal den Taktstock schwingen und die Kapelle dirigieren. Im Anschluss wurde zur Besichtigung der großzügig angelegten Räumlichkeiten gebeten.

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 2.592 Sekunden mit 38.15 MB Speicher