1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
69 Besucher online

A 12 Inntal Autobahn

09.05.2008
ASFINAG: Belagssanierung im Bereich zwischen den Anschlussstellen Hall-West und Innsbruck-Ost - A 12 Inntal Autobahn.

(ASFINAG). Am 14. Mai 2008 beginnen die notwendigen Belagssanierungsmaßnahmen auf der A 12 Inntal Autobahn im Bereich zwischen den Anschlussstellen Hall-West und Innsbruck-Ost. In der ersten Phase dieser Maßnahmen, die von 14. Mai bis 05. Juni dauern wird, ist lediglich der Pannenstreifen in Fahrtrichtung Kufstein für die Maßnahmen gesperrt. Dadurch kommt es auf der Hauptfahrbahn Richtung Kufstein sowie bei den Ein- und Ausfahrten zu keinen merklichen Behinderungen. Für die Einrichtung der Verkehrsführung im Bereich der Rampen ist in der Zeit zwischen 22:00 und 05:00 Uhr mit teilweisen und kurzfristigen Sperren der AST Innsbruck Ost (Richtungsfahrbahn Kufstein) zu rechnen (bei entsprechender Witterung wird in der Nacht vom 13. auf den 14. Mai 2008 mit der Einrichtung der Baustelle begonnen). Die Richtungsfahrbahn Innsbruck/Bregenz ist von den Maßnahmen im Rahmen dieser ersten Bauphase nicht betroffen.

Im Rahmen dieser Sanierungsmaßnahmen werden auch vorbereitende Arbeiten für das geplante Projekt "Sicherheitsausbau, Umweltschutz und Sanierungsmaßnahmen Knoten Innsbruck-Amras" getroffen. Während der Fußball-Europameisterschaft 2008 herrscht auf sämtlichen Hauptkorridoren im hochrangigen Straßennetz Baustellenfreiheit. Deswegen werden die Belagssanierungsarbeiten in diesem Bereich rechtzeitig zur EURO eingestellt. Erst nach der EURO 08 werden die Bautätigkeiten in diesem Bereich fortgesetzt.

Für Wünsche, Reklamationen oder Anregungen zu Baustellen am österreichischen Autobahnen und Schnellstraßennetz steht das ASFINAG Service Center zur Verfügung. Unter der Telefonnummer 0800 400 12 400 ist das Service Center von Montag bis Donnerstag 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am Freitag von 07:00 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar. Mautanfragen sowie Meldungen in Zusammenhang mit der Verkehrssicherheit werden rund um die Uhr und auch an Wochenenden bearbeitet. info@asfinag.at.

PRESSEAUSSENDUNG
Alexander Holzedl
Pressereferent ASFINAG Alpenstraßen GmbH
www.asfinag.at

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 2.336 Sekunden mit 45.26 MB Speicher