1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
52 Besucher online

Stilgerechte Abschluss-Fete im Musicpark

28.März 2008:
Beinahe 3 Jahrzehnte Musicpark Hall in Tirol gehen zu Ende - Hall´s Plattenladen hat geschlossen.

28 Jahre lang betrieb Manni Lackmaier das Plattengeschäft im Kolpinggebäude am Stadtgraben in Hall. Nachdem die Schallplatten von der CD abgelöst wurden, ist nun auch dieses Geschäft nicht mehr rentabel, weil zuviele andere Läden CD´s zum Selbstkostenpreis verschleudern um Kunden zu den eigentlichen Produkten zu locken.

Für Hall ist es auf alle Fälle ein Verlust, denn im Haller Musicpark gab es neben bester Beratung auch alles was das musikliebende Herz begehrte.
Manni besorgte auch jede noch so schwer aufzutreibende Vynil-Rarität egal ob aus den USA oder Japan.

Sound-Spezialist Lackmaier hat bereits vor Jahren ein erfolgreiches Musik-Label gegründet und mehrere CD´s auf den Markt gebracht. Die Sounds aus der Fruit-Collection schaffen eine gute Atmosphäre für angenehme und entspannte Abende.

Seit geraumer Zeit machte sich Manni auch einen Namen als "musikalischer Innenausstatter" und sorgt mit spezifischer Musik für eine passende Atmosphäre in Hotels, Restaurants und Geschäften. Dabei sollen die Gäste zum "länger Verweilen" animiert werden und Manfred Lackmaier ist dafür der beste Mann, denn sein Credo ist: In einem Lokal mit Charakter spielt auch Musik mit Charakter.

Musicpark

Sound-Spezialist Manni Lackmaier

Zum Ende einer 28-jährigen Haller Musikgeschichte lud Manni zu einer Abschluß-Fete und zahlreiche Gäste sind seiner Einladung gefolgt.

Die DJ´s heizten so richtig ein und es war ein ausgelassenes Fest bei dem sich alle prächtig amüsierten.

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 2.873 Sekunden mit 60.61 MB Speicher