1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
68 Besucher online

Kamel Ali macht einer bedürftigen Haller Familie ein Weihnachtsgeschenk

12.12.2006 Adventmarkt in Hall in Tirol

Am 12. und 17. Dezember besucht Kamel Ali den Haller Weihnachtsmarkt und nimmt die kleinen und großen Besucher für einen Ritt durch die Haller Altstadt mit.

Eine Runde Kamelreiten kostet 4 Euro und mit den Einnahmen am 12. Dezember wird das Team der "Animal Farm", in Zusammenarbeit mit dem Sozialamt der Stadt Hall, einer bedürftigen Haller Familie ein Weihnachtsgeschenk bereiten.

Kamel Ali

Kamel Ali macht einer bedüftigen Haller Familie ein Weihnachtsgeschenk

Ali stammt aus einem bayrischen Zirkus und ist schon über 25 Jahre alt. Er war in einem schlechten Zustand und sehr abgemagert als er von der Animal Farm und seinen "Paten" freigekauft wurde.

Kamel Ali

Kamel Ali

Heute führt Ali auf der Animal Farm ein angenehmes Leben und wird nur auf etwa zehn ausgewählten Veranstaltungen im Jahr eingesetzt.

Kamel Ali

Kamelreiten am Haller Adventmarkt

Der heutige Termin hat ca. 290,- Euro eingebracht, die Mag. Michael Gsaller vom Stadtmarketing entgegengenommen hat.
Darunter waren auch zahlreiche Spenden, die Besucher für den guten Zweck gegeben haben.

Kamel Ali

Lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen - Kamel Ali

Die Familie, der das Geld zu gute kommt, wird vom Sozialsprengel Hall ausgewählt.

Kamel Ali

Ali auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt


Nicht vergessen:
Ali kommt am 17. Dezember wieder auf den Adventmarkt in Hall in Tirol.

Weitere Infos:
Advent in Hall
Animal Farm

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.937 Sekunden mit 158.19 MB Speicher