1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
60 Besucher online

Presseinformation der ASFINAG

Baustelleninformationen Tiroler Unterland
A 12 Inntal Autobahn


Die ASFINAG Alpenstraßen GmbH informiert über bevorstehende Bauarbeiten auf der A 12 Inntal Autobahn im Tiroler Unterland. Es handelt sich um zwei Belagsbaulose, die beide nächste Woche starten werden.

1) Belag- und Brückensanierung bei Kufstein

Gesamtbauzeit: 3. April bis Ende September 2006

Auszuführende Maßnahmen:
Es erfolgt die Sanierung der bestehenden Betondecke und die Erneuerung der bituminösen Deckschicht über die gesamte Fahrbahnbreite. Im Rahmen des Projektes werden notwendige Betonsanierungsmaßnahmen an den Brückenbauwerken durchgeführt sowie die Randbalken und die Brückenabdichtungen erneuert. Von den Arbeiten betroffen sind beide Richtungsfahrbahnen. Die Bauloslänge erstreckt sich auf eine Länge von rund 2 km.


2) Belagsbaulos Jenbach – Stans und Sanierung der ÖBB-Unterführung Jenbach

Gesamtbauzeit: 4. April bis Ende Oktober 2006

Auszuführende Maßnahmen:
Erneuerung der bituminösen Tragschichten im 1. und 2. Fahrstreifen, Erneuerung des Deckenbelags auf dem gesamten Autobahnquerschnitt und Sanierung der ÖBB-Unterführung B53 zwischen den AST Jenbach und Wiesing.

3) Verkehrsführung (gilt für beide Baustellenbereiche):
Die Verkehrsführung auf der A 12 Inntal Autobahn wird in den Baustellenbereichen grundsätzlich so eingerichtet, dass pro Fahrtrichtung je zwei Fahrstreifen zur Verfügung stehen. Die Umstellungen des Verkehrsleitsystems zwischen den einzelnen Bauphasen erfolgen ausschließlich von Montag bis Freitag in der Nacht zwischen 22:00 und 05:00 Uhr früh, da für diese Arbeiten eine einspurige Verkehrsführung notwendig ist.

Asfinag

Rückfragehinweis:
Dipl.-Ing. Martin Kirchmair, Leiter Bauliche Erhaltung
Tel. 050108-18410 (oder DW 18400)
www.asfinag.at 

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 2.502 Sekunden mit 58.4 MB Speicher